Referenzen

Unsere Mandanten vertrauen uns. Machen Sie sich ein Bild über unsere Referenzen und werden Sie unser Mandant.

Unternehmensnachfolge

Der Prozess der Unternehmensnachfolge ist äußerst komplex und umfasst neben den wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Schwerpunkten zahlreiche weitere Bereiche. Die Reichweite des Regelungsbedarfs geht dabei über Personalfragen, Finanzierungen bis zur emotionalen Einbindung des Betriebsübergebers und dessen Nachfolgers.
Ein anspruchsvoller Beratungsumfang der den Berater fordert und nach einer hoch qualifizierten Fortbildung und der entsprechenden Berufserfahrung verlangt. Nachfolgend stellen wir Ihnen Unternehmen vor, bei denen wir im Rahmen der Spezialisierung zum Fachberater für Unternehmensnachfolge (FH Münster) den Prozess der Unternehmensnachfolge steuerlich und wirtschaftlich umfassend beratend begleitet haben.

A1 Zaundiscount GmbH & Co. KG, A1 Zaundiscount Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2007

Unternehmensgegenstand:
Handel mit und Vertrieb von Zaun- und Sicherheitsanlagen

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG

Umsatzgröße:
N.N.
Mitarbeitende:
16

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Generationennachfolge innerhalb der Unternehmerfamilie hinsichtlich der Kommanditanteile an der A1 Zaundiscount GmbH & Co. KG sowie der Anteile an der Komplementär GmbH.
Begleitung und Moderation des Nachfolgeprozesses und der Übertragungsverhandlungen.
Steuerliche Gestaltung und steuerliche Prüfung der Übertragungsverträge.

Adronit GmbH & Co. KG 1998

Betriebssitz:
Wetter-Wengern
Jahr der Nachfolge:
1998

Unternehmensgegenstand:
Herstellung und Vertrieb von Sicherheitsanlagen und Zaunsystemen

Rechtliche Beschreibung:
GmbH & Co. KG

Umsatzgröße:
23.500.000 €
Mitarbeitende:
130

Leistungsprozess:
Begleitung der Veräußerung eines weiteren Anteils an die Mehrheitsgesellschafterin plettac AG.

Basse Verwaltungs GmbH & Co. KG BasseDruck GmbH Basse Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
1998

Unternehmensgegenstand:
Herstellung graphischer Erzeugnisse sowie die Vornahme von Handelsgeschäften jeder Art in den Schwerpunktbereichen der klassischen Kalenderfertigung sowie den Produkten für Industriekunden.

Rechtliche Beschreibung:
Besitzgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit einer operativen Gesellschaft in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis. Die Gesellschaftsanteile der operativen Gesellschaften befinden sich im Gesamthandsvermögen der Besitzgesellschaft.

Umsatzgröße:
N.N.
Mitarbeitende:
45

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung eines 25%-tigen Anteils an der Besitzgesellschaft sowie der Komplementär GmbH sowie mittelbar der operativen Tochtergesellschaft an den im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge in die Gesellschaft eintretenden Sohn, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmens-übertragungsvertrages.

Becker und Stücher GmbH

Betriebssitz:
Ennepetal
Jahr der Nachfolge:
1999

Unternehmensgegenstand:
Herstellung von Blecherzeugnissen aller Art, insbesondere von Behältnissen aus Stahlblechen und anderen Ausgangsstoffe.

Rechtliche Beschreibung:
GmbH, jeweils 50 % der Anteile werden von Herrn Paul-Herbert Rauner und Herrn Gert Hetmank gehalten.

Umsatzgröße:
2.300.000 €
Mitarbeitende:
26

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung der Anteile an der GmbH.

Ferox Welau Arcaden GmbH

Betriebssitz:
Einkaufszentrum in Wedel (Geschäftsführung in Wuppertal)
Jahr der Nachfolge:
2011

Unternehmensgegenstand:
Der Erwerb, die Verwaltung, Vermietung und Verpachtung, Bebauung sowie Verwertung von Grundbesitz in der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere das Einkaufszentrum Welau-Arcaden in 22880 Wedel.
Geschäfte, die einer Genehmigung gemäß § 34c GewO bedürfen, werden nicht ausgeführt.

Die Gesellschaft darf andere Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art übernehmen, vertreten und sich an solchen Unternehmen beteiligen. Sie darf auch Zweigniederlassungen errichten und aufheben.

Rechtliche Beschreibung:
Immobiliengesellschaft zur Vermietung eines Einkaufszentrums

Umsatzgröße:
2.300.000 €
Mitarbeitende:
k. A.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung der Unternehmensanteile im Rahmen eines share-deals an die Aberdeen-Gruppe, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilsübertragungsvertrages.

Gemeinschaftspraxis Dres. Bocksch/Woeste

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2007

Unternehmensgegenstand:
Arztpraxis

Rechtliche Beschreibung:
Privat- und vertragsärztliche Gemeinschaftspraxis in der Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit zwei Beteiligten. Schwerpunkte der Praxis sind Gastroenterologie sowie Innere- und Allgemeinmedizin.

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
N. N.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der entgeltlichen Übertragung des 50%-tigen Anteils der Gemeinschaftspraxis von Herrn Dr. Ulrich Holtz auf Herrn Dr. Jörg Woeste.
Prüfung und Gestaltung des Praxisanteils- übertragungsvertrages sowie des neuen Gesellschaftsvertrages der GbR.
Ferner wirtschaftliche Begleitung der Neugestaltung des Mietvertrages hinsichtlich der Praxisräumlichkeiten.

Goethe-Apotheke

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2003

Unternehmensgegenstand:
Apotheke: Gegenstand der Gesellschaft ist der Handel mit Medikamenten, gesundheitsfördernden Mitteln sowie mit Produkten zur Körperpflege. Darüber hinaus werden unter anderem zum Teil als Serviceleistungen Dienstleistungen zur Blutzucker- oder Blutdruck-Messung erbracht.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen in Wetter (Ruhr)

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
N. N.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Unternehmensanteils im Rahmen der entgeltlichen Unternehmensübergabe in der Form eines kombinierten Vertrages. Zum 01.01.2003 erfolgte die Übertragung des 50%-tigen Anteils auf den jetzigen Betriebsinhaber und das Unternehmen wurde für den Zeitraum 01.01.2003 bis 31.08.2004 zur Sicherstellung der überleitenden Mitarbeit als Personengesellschaft in Form einer OHG geführt.
Mit Wirkung zum 31.08.2004 gingen die restlichen 50%-Anteile auf den neuen Unternehmer über, der seitdem das Unternehmen in der Unternehmensform eines Einzelunternehmens führt.
Die Tätigkeit umfasste u.a. die steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages, einschl. der Erarbeitung einer Unternehmensbewertung zur Ermittlung des Unternehmenswertes sowie die steuerliche und wirtschaftliche Begleitung der weiteren Verträge u.a. Mietverträge.

Schuhmode Geller OHG

Betriebssitz:
Haßlinghausen
Jahr der Nachfolge:
2014

Unternehmensgegenstand:
Schuhmode – Einzelhandel.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen, durch Nachfolge entstehende offene Handelsgesellschaft.

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
N. N.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung eines wesentlichen Anteils des Einzelunternehmens des Vaters auf einen Sohn als Rechtsnachfolger.
Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilübertragungsvertrages, steuerliche Empfehlungen und Begleitung zur Umsetzung notwendiger Anpassung weiterer Verträge und Maßnahmen.

Horstmann Gebäudereinigung GmbH

Betriebssitz:
Dortmund
Jahr der Nachfolge:
2004

Unternehmensgegenstand:
Gegenstand der Gesellschaft ist die Reinigung von und in Gebäuden, die Reinigung von Verkehrsmitteln sowie die sonstigen Reinigungstätigkeiten, die sich aus dem Gesellschaftsvertrag ergeben. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt insbesondere im Bereich der Reinigungsarbeiten für den Regionalflughafen Dortmund incl. der Innenreinigung der Flugzeuge.

Rechtliche Beschreibung:
GmbH, 100 % der Anteile werden von Frau Gerda Horstmann gehalten.

Umsatzgröße:
2.152.000 €
Mitarbeitende:
150

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung der Anteile an der GmbH an einen externen Erwerber, Begleitung der Verkaufsverhandlungen, Begleitung der Erfüllung der Kaufpreiserfordernisse sowie steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmenskaufvertrages.

J.P. Hüsecken & Comp. GmbH & Co. KG, J.P. Hüsecken & Comp. Verwaltungs GmbH, S. Izaguierre S.A.

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
2006

Unternehmensgegenstand:
Erwerb, die Herstellung, die Bearbeitung und der Vertrieb von Metallwaren aller Art, insbesondere auch auf dem Gebiet des Kaltwalzens. Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen jeder Art zu beteiligen bzw. solche zu übernehmen. Gegenstand des Unternehmens ist auch die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Gebäuden.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit einer weiteren operativen ausländischen Tochtergesellschaft in Spanien in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft sowie betrieblich genutztem Grundbesitz im steuerlichen Sonderbetriebsvermögen.

Umsatzgröße:
39.000.000 €
Mitarbeitende:
86

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der entgeltlichen Übertragung des 49 %-tigen Anteils an den Gesellschaften und dem betrieblich genutzten Grundbesitz im Rahmen der Vereinigung aller Anteile in einer Hand zur Vorbereitung der weitergehenden Unternehmensnachfolge, Begleitung des Prozesses der Unternehmensnachfolge, die steuerliche Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages.

Ingenieurbüro Dipl. Ing. G. Jonasson GmbH

Betriebssitz:
Wetter
Jahr der Nachfolge:
1993 bzw. 2006

Unternehmensgegenstand:
Gegenstand der Gesellschaft ist die Durchführung von Arbeiten aller Art im Vermessungswesen, insbesondere die Aufnahme von sowie Kontrollarbeiten in Ver- und Entsorgungsnetzen und damit im Zusammenhang stehende Arbeiten auf allen vorgenannten Gebieten sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten, hierbei auch die Entwicklung von Software, der Handel mit Lizenzen sowie mit Hard- und Software nebst Systemunterstützung.

Rechtliche Beschreibung:
N.N.

Umsatzgröße:
N.N.
Mitarbeitende:
20

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Umwandlung sowie des Verkaufs im Jahre 1993 und des Erwerbs der Anteile im Jahre 2006.

Külpmann – Gruppe

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2008

Unternehmensgegenstand:
Betrieb eines Ruhrsandsteinbruches mit angegliederten Naturstein- und Naturmaterialhandel.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit betrieblich genutztem Grundbesitz der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, deren Anteile in der Hand der Gesellschafter der KG liegen (damit teilweise steuerliches Sonderbetriebsvermögen).

Umsatzgröße:
4.350.000 €
Mitarbeitende:
34

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung des 50%-tigen Anteils an der operativen Gesellschaft, der Komplementär GmbH sowie der grundbesitzenden Gesellschaft bürgerlichen Rechts an den weiteren Gesellschafter des Unternehmens zur Vereinigung der Anteile innerhalb eines Familienstammes und Vorbereitung der weitergehenden Nachfolgeregelung, Begleitung der Verkaufsverhandlungen, steuerliche Gestaltung und Prüfung der Unternehmenskaufverträge.

Nehm / Krenzer, Uhren-Schmuck-Brillen

Betriebssitz:
Sprockhövel und Herdecke
Jahr der Nachfolge:
2002

Unternehmensgegenstand:
Fachhandel für Uhren, Schmuck und Optik/Brillen.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen mit zwei Filialen in den Orten Sprockhövel und Herdecke.

Umsatzgröße:
k. A.
Mitarbeitende:
5

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Unternehmensanteils an den im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge in das Unternehmen eintretenden Sohn, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages, steuerliche und wirtschaftliche Begleitung der weiteren Verträge u.a. Mietverträge, Begleitung der Neuregelung zur Finanzierung des Unternehmens.

Otto Rusche OHG / Rusche-Sieper GmbH

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
1993 / 1994

Unternehmensgegenstand:
Handwerksbetrieb im Bereich Sanitär, Heizung und Elektro sowie Dienstleistungen wie Beratungen, Wartungen, Installationen, Reparaturen und Planungen auf diesem Fachgebiet sowie die Gewährleistung von Notdiensten.

Rechtliche Beschreibung:
Personengesellschaft in Wetter (Ruhr).

Umsatzgröße:
1.450.000 €
Mitarbeitende:
24

Leistungsprozess:
Neugründung einer Kapitalgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH. Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung sämtlicher Wirtschaftsgüter der OHG zum 31.07.1993 im Rahmen des entgeltlichen Erwerbes. Das bislang in der OHG tätige Personal wurde von der GmbH übernommen.
Die Tätigkeit umfasste u.a. die steuerliche Gestaltung und Prüfung des Kaufvertrages einschl. der steuerlichen und wirtschaftlichen Begleitung der weiteren Verträge u.a. Mietverträge sowie der Finanzierung.

Schake GmbH Schake GmbH & Co. KG Gebr. Schake Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
2006

Unternehmensgegenstand:
Herstellung von Metallwaren, Baugeräten, Absperrtechnik, Zaunsystemen, Fahnenmasten sowie Vertrieb der vorstehenden Produkte.

Rechtliche Beschreibung:
Besitzgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit einer operativen Gesellschaft in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis. Die Gesellschaftsanteile der operativen Gesellschaften befinden sich im Sonderbetriebsvermögen der Besitzgesellschaft.

Umsatzgröße:
8.200.000 €
Mitarbeitende:
47

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Anteils an der Besitzgesellschaft, der operativen Betriebsgesellschaft sowie der Komplementär GmbH an die im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge in die Gesellschaften eintretenden Söhne, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages.

Manfred Schmidt GmbH und Manfred Schmidt Einzelunternehmen

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2014

Unternehmensgegenstand:
Installation von elektronischen Anlagen und deren Wartung.

Rechtliche Beschreibung:
Klassische Betriebsaufspaltung zwischen dem Besitzunternehmen Manfred Schmidt in der Rechtsform eines Einzelunternehmens und der Betriebsgesellschaft Manfred Schmidt GmbH.

Umsatzgröße:
k. A.
Mitarbeitende:
k. A.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung der GmbH-Anteile der Manfred Schmidt GmbH sowie der Gesamtheit der Einzelwirtschaftsgüter einschließlich Grundbesitz des Einzelunternehmens Manfred Schmidt auf den Sohn als Rechtsnachfolger.
Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilübertragungsvertrages und des Vertrages zur Übertragung der Wirtschaftsgüter und des Grundbesitzes.

Strodmeyer Immobilien OHG

Betriebssitz:
Hagen und Dortmund
Jahr der Nachfolge:
2004

Unternehmensgegenstand:
Immobilienmakler

Rechtliche Beschreibung:
Offene Handelsgesellschaft mit zwei Niederlassungen in den Orten Hagen und Dortmund.

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
8

Leistungsprozess:
Vorbereitung der Gründung der OHG durch Eintritt des Sohnes in das Unternehmen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge. Begleitung der wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekte des OHG-Vertrages.

Gebrüder Zobel & Co. Speditions-GmbH

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2014

Unternehmensgegenstand:
Betreiben von Frachtführer- und Speditionsgeschäften aller Art und Lagerei

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft (GmbH), Betrieb des Unternehmens auf gemietetem Grundbesitz unter Nutzung des Wiesbadener Modells.

Umsatzgröße:
25.000.000 €
Mitarbeitende:
166

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung der Gesellschaftsanteile der Gebrüder Zobel und Co. Speditions-GmbH auf die Söhne der Gesellschafter als Rechtsnachfolger, unterlegt durch ein Gutachten zur wirtschaftlichen Tragfähigkeit für Gesellschaft, Alt-Gesellschafter und Neu-Gesellschafter.
Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilübertragungsvertrages, Abstimmungen mit den Banken zur Begleitung des Prozesses, steuerliche Empfehlungen und Begleitung zur Umsetzung notwendiger Anpassung weiterer Verträge (Darlehn, Mietverträge).

R. Schulze GmbH & Co. KG, Schulze Grundstücks GmbH & Co. KG, Menden

Betriebssitz:
Allesamt in Menden
Jahr der Nachfolge:
2017

Unternehmensgegenstand:
Produktion von Stanz- und Biegeteilen, Konstruktion und Erstellung von Hochleistungsstanzwerkzeugen, Zuführung der Stanzteile und Biegeteile mittels spezieller Zuführtechnik und komplizierte Handmuster von Stanzteilen und Biegeteilen.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer Personengesellschaft (Kommanditgeseljschaft), Betrieb des Unternehmens auf gepachteten Grundbesitz der Schwestergesellschaft ebenfalls in der Rechteform einer Personengesellschaft (Kommanditgesellschaft)

Umsatzgröße:
Rd. 6.000.000 €
Mitarbeitende:
25

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung von 100 % der Gesellschaftsanteile der R. Schulze GmbH & Co. KG. Reinhold Schulze Verwaltungsgesellschaft mbH, Schulze Grundstücks GmbH & Co. KG, Schulze Grundstücksverwaltungs GmbH im Rahmen eines Management-Buy-in (MBI) auf eine Beteiligungsgesellschaft.
Begleitung der Transaktion in allen Phasen, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilübertragungsvertrages, Abstimmungen mit den Beratern der Verkäufer zur Begleitung des Prozesses, steuerliche Empfehlungen und Begleitung zur Umsetzung, Begleitung der Finanzierung.

Adronit GmbH & Co. KG 1994/95

Betriebssitz:
Wetter-Wengern
Jahr der Nachfolge:
1994 / 1995

Unternehmensgegenstand:
Herstellung und Vertrieb von Sicherheitsanlagen und Zaunsystemen

Rechtliche Beschreibung:
GmbH & Co. KG

Umsatzgröße:
23.500.000 €
Mitarbeitende:
130

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung des Anteilsverkaufes an die plettac AG sowie steuerliche Gestaltung einer fünfstufigen Umwandlung in eine GmbH & Co. KG.

Adronit GmbH & Co. KG 2003

Betriebssitz:
Wetter-Wengern
Jahr der Nachfolge:
2003

Unternehmensgegenstand:
Herstellung und Vertrieb von Sicherheitsanlagen und Zaunsystemen

Rechtliche Beschreibung:
GmbH & Co. KG

Umsatzgröße:
23.500.000 €
Mitarbeitende:
130

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung des Anteilsverkaufes an CRH Deutschland.

Basse Verwaltungs GmbH & Co. KG BasseDruck GmbH Basse Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
1998

Unternehmensgegenstand:
Herstellung graphischer Erzeugnisse sowie die Vornahme von Handelsgeschäften jeder Art in den Schwerpunktbereichen der klassischen Kalenderfertigung sowie den Produkten für Industriekunden.

Rechtliche Beschreibung:
Besitzgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit einer operativen Gesellschaft in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis. Die Gesellschaftsanteile der operativen Gesellschaften befinden sich im Gesamthandsvermögen der Besitzgesellschaft.

Umsatzgröße:
N.N.
Mitarbeitende:
45

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung des 50%-tigen Anteils an der Besitzgesellschaft sowie der Komplementär GmbH sowie mittelbar der operativen Tochtergesellschaft an den weiteren Gesellschafter des Unternehmens, Begleitung der Finanzierung, Begleitung der Verkaufsverhandlungen, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmenskaufvertrages.

Blumenhaus Annemarie Spahn

Betriebssitz:
Wuppertal Barmen
Jahr der Nachfolge:
2004

Unternehmensgegenstand:
Handel mit Schnittblumen, Blumengebinden und Topfpflanzen sowie Dekorationsartikeln.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen in Wuppertal Barmen.

Umsatzgröße:
150.000 €
Mitarbeitende:
2

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Unternehmensanteils im Rahmen der entgeltlichen Unternehmensübergabe an den in das Unternehmen eintretenden langjährigen Mitarbeiter, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages, steuerliche und wirtschaftliche Begleitung der Umstrukturierung des privaten Vermögens.

Fleing GmbH

Betriebssitz:
Wuppertal
Jahr der Nachfolge:
1993

Unternehmensgegenstand:
Gegenstand der Gesellschaft ist der Betrieb einer Spedition.

Rechtliche Beschreibung:
GmbH, Die Firma Fleing & Co. GmbH wurde mit der in 1998 neu gegründeten Fleing GmbH & Co. KG, Wuppertal, verschmolzen.

Umsatzgröße:
800.000 €
Mitarbeitende:
12

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung des Erwerbs der Anteile an der GmbH sowie steuerliche Begleitung der Unternehmensneugründung sowie Verschmelzung.

Glückauf-Apotheke

Betriebssitz:
Iserlohn
Jahr der Nachfolge:
2008

Unternehmensgegenstand:
Apotheke; Gegenstand der Gesellschaft ist der Handel mit Medikamenten, gesundheits- fördernden Mitteln sowie mit Produkten zur Körperpflege. Darüber hinaus werden unter anderem zum Teil als Serviceleistungen Dienstleistungen zur Blutzucker- oder Blutdruck-Messung erbracht.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen als Zweigniederlassung in Iserlohn – die Hauptniederlassung ist in Wetter (Ruhr).

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
7

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Unternehmensanteils im Rahmen der entgeltlichen Unternehmensübergabe.
Steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages, einschl. der Erarbeitung einer präzisen Unternehmensbewertung zur Ermittlung des Unternehmenswertes, Begleitung der Neuregelung zur Finanzierung des Unternehmens u.a. durch Teilnahme an den Gesprächen mit der finanzierenden Bank sowie steuerliche und wirtschaftliche Begleitung der weiteren Verträge u.a. Mietverträge.

Zahnärzte Dr. Gedecke-Gebser / Dr. Gebser

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
2000 und 2003

Unternehmensgegenstand:
Zahnarztpraxis

Rechtliche Beschreibung:
Einzelpraxis bzw. GbR

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
N. N.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Umwandlung von einer Gemeinschaftspraxis in eine Einzelpraxis und erneut in eine Gemeinschaftspraxis.

Grimm-Gruppe

Betriebssitz:
Remscheid
Jahr der Nachfolge:
2008

Unternehmensgegenstand:
Herstellung und Vertrieb von Edelstahl, Anlagen und Sonderteilen sowie die Entwicklung von neuen Produkten und Herstellungsverfahren und der Verwertung der Rechte, die sich aus diesem Unternehmensbereich ergeben. Ferner der Erwerb und die Verwaltung von Grundbesitz und die Verpachtung von Produktionsanlagen.

Rechtliche Beschreibung:
Betriebsgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit betrieblich genutztem Grundbesitz in Hand der Besitzgesellschaft, ebenfalls in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis.

Umsatzgröße:
51.900.000 €
Mitarbeitende:
183

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung des 10%-tigen Anteils an der operativen Gesellschaft zur Vorbereitung der Vereinigung der Anteile und Begleitung der Verkaufsverhandlungen, steuerliche Gestaltung und Prüfung der Unternehmenskaufverträge.
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 80%-tigen Anteils an der operativen Gesellschaft, der Übertragung des 100%-tigen Anteils an der Besitzgesellschaft sowie der Übertragung der 100%-tigen Anteile an den Komplementär GmbHs an den im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge in die Gesellschaften eintretenden Sohn, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages.

Jeschny Küchen GmbH & Co. KG, Jeschny Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Bad Oeynhausen
Jahr der Nachfolge:
Neuregelung im Jahr 1998

Unternehmensgegenstand:
Herstellung, Vertrieb und Handel mit Küchenmöbeln.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG.

Umsatzgröße:
1.500.000 €
Mitarbeitende:
12

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Generationennachfolge innerhalb der Unternehmerfamilie hinsichtlich der Kommanditanteile an der Jeschny Küchen GmbH & Co. KG sowie der Anteile an der Komplementär GmbH. Steuerliche Gestaltung und steuerliche Prüfung der vertraglichen Vereinbarungen.

J.P. Hüsecken & Comp. GmbH & Co. KG, J.P. Hüsecken & Comp. Verwaltungs GmbH, S. Izaguierre S.A.

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
2006

Unternehmensgegenstand:
Erwerb, die Herstellung, die Bearbeitung und der Vertrieb von Metallwaren aller Art, insbesondere auch auf dem Gebiet des Kaltwalzens. Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen jeder Art zu beteiligen bzw. solche zu übernehmen. Gegenstand des Unternehmens ist auch die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Gebäuden.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit einer weiteren operativen ausländischen Tochtergesellschaft in Spanien in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft sowie betrieblich genutztem Grundbesitz im steuerlichen Sonderbetriebsvermögen.

Umsatzgröße:
39.000.000 €
Mitarbeitende:
86

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der entgeltlichen Übertragung des 13%-tigen Anteils an den Gesellschaften und dem betrieblich genutzten Grundbesitz im Rahmen eines management-buy-out an den in der deutschen Gesellschaft tätigen Geschäftsführer, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages.

König GmbH

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2006

Unternehmensgegenstand:
Erstellung von Stahlbaukonstruktionen, Ausführung von Schlossereiarbeiten sowie deren Einkauf und Vertrieb.

Rechtliche Beschreibung:
Besitzgesellschaft in der Rechtsform eines Einzelunternehmens mit einer operativen Gesellschaft in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis. Die Gesellschaftsanteile der operativen Gesellschaften befinden sich im Betriebsvermögen der Besitzgesellschaft.

Umsatzgröße:
1.940.000 €
Mitarbeitende:
14

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Anteils an der Besitzgesellschaft, der operativen Betriebsgesellschaft sowie des betrieblichen Grundbesitzes an den im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge in die Gesellschaften eintretenden Sohn, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages.

Dr. med Edmund Michaelis

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2006

Unternehmensgegenstand:
Kinderarzt

Rechtliche Beschreibung:
Privat- und vertragsärztliche Praxis eines Kinderarztes in der Rechtsform einer Einzelpraxis.

Umsatzgröße:
N.N.
Mitarbeitende:
4

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der entgeltlichen Übertragung der Praxis von Herrn Dr. med Edmund Michaelis auf Herrn Dr. med Armin Lökenhoff. Prüfung und steuerliche Gestaltung des Praxisanteilsübertragungsvertrages sowie wirtschaftliche Begleitung der Neugestaltung des Mietvertrages hinsichtlich der Praxisräumlichkeiten.

Robert Plock GmbH & Co. KG Plock GmbH Plock tecdeco GmbH Robert Plock Verwaltungs GmbH

Betriebssitz:
Hagen
Jahr der Nachfolge:
2005

Unternehmensgegenstand:
Herstellung und Vertrieb von Stanzteilen und Sichtteilen; Abnehmer im Wesentlichen Betriebe des Automotiv-Bereiches.

Rechtliche Beschreibung:
Besitzgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG mit zwei operativen Gesellschaften in der Rechtsform von Kapitalgesellschaften, Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerlicher Organkreis. Die Gesellschaftsanteile der operativen Gesellschaften befinden sich im Gesamthandsvermögen der Besitzgesellschaft.

Umsatzgröße:
3.000.000 €
Mitarbeitende:
23

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Veräußerung der Anteile an der Besitzgesellschaft sowie der Komplementär GmbH sowie mittelbar der operativen Tochtergesellschaften an einen externen Erwerber, Begleitung der Finanzierung, Begleitung der Verkaufsverhandlungen, steuerliche Gestaltung und Prüfung der Unternehmenskaufverträge.

Salon Pohl, Friseursalon

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2004

Unternehmensgegenstand:
Friseursalon

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen in Wetter (Ruhr).

Umsatzgröße:
100.000 €
Mitarbeitende:
2

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung des 100%-tigen Unternehmensanteils im Rahmen der entgeltlichen Unternehmensübergabe an die in das Unternehmen eintretende langjährige Mitarbeiterin, Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Unternehmensübertragungsvertrages, steuerliche und wirtschaftliche Begleitung der weiteren Verträge u.a. Mietverträge, Begleitung der Neuregelung zur Finanzierung des Unternehmens einschl. langjähriger Unterstützung und Kontrolle der Einhaltung der Förderungsvoraussetzungen im Rahmen der Existenzgründung.

Elektro Hannelore Schmidt

Betriebssitz:
Wetter (Ruhr)
Jahr der Nachfolge:
2007

Unternehmensgegenstand:
Installation und Verkauf von elektrischen Geräten aller Art, Hausgerätereparatur, Sat-Anlagen, Geschenkartikel.

Rechtliche Beschreibung:
Einzelunternehmen

Umsatzgröße:
N. N.
Mitarbeitende:
N. N.

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Generationennachfolge innerhalb der Unternehmerfamilie hinsichtlich des Einzelunternehmens. Begleitung und Optimierung des Übergabeprozesses. Steuerliche Gestaltung und steuerliche Prüfung der vertraglichen Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit spezialisierten Juristen.

StratOz GmbH

Betriebssitz:
Schwerte
Jahr der Nachfolge:
2005

Unternehmensgegenstand:
Beratung im EDV-Bereich sowie die Planung und Erstellung von Software-Systemen.

Rechtliche Beschreibung:
GmbH – 100 % der Anteile hält Herr Dipl.-Ing. Christian Kupka (seit 09/2005).

Umsatzgröße:
1.000.000 €
Mitarbeitende:
26

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung des Ausscheidens des Gesellschafters Blindow und Anteilserwerb durch den Gesellschafter Kupka im Jahr 2005. Steuerliche Gestaltung und steuerliche Prüfung der Übertragungsverträge.

Strohschnieder GmbH & Co. KG

Betriebssitz:
Wetter-Wengern
Jahr der Nachfolge:
2003

Unternehmensgegenstand:
Gegenstand des Unternehmens ist der Neu- und Gebrauchtwagenhandel sowie die Ausführung von Kfz-Reparaturen.

Rechtliche Beschreibung:
GmbH & Co. KG

Umsatzgröße:
1.000.000 €
Mitarbeitende:
11

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der vorweggenommenen Erbfolge bei gleichzeitiger Umwandlung in eine GmbH & Co. KG.

Hermes Technologie GmbH & Co. KG

Betriebssitz:
Hauptsitz Schwerte, Niederlassungen in Frankreich, Tschechien und Österreich
Jahr der Nachfolge:
2016

Unternehmensgegenstand:
Ingenieurleistungen für den Ingenieur, Hoch- und Tiefbau, der Handel mit Baustoffen aller Art sowie insbesondere der Handel mit Spezialmörteln.

Rechtliche Beschreibung:
Operative Gesellschaft in der Rechtsform einer Personengesellschaft (Kommanditgesellschaft), Betrieb des Unternehmens auf eigenem Grundbesitz, Niederlassungen in Frankreich (Hermes Technologie SARL, Österreich (Hermes Technologie GmbH und Tschechien (Hermes Technologie s.r.o.)

Umsatzgröße:
7.000.000 €
Mitarbeitende:
30

Leistungsprozess:
Wirtschaftliche und steuerliche Begleitung der Übertragung der Gesellschaftsanteile der Hermes Technologie GmbH & Co. KG einschl. der Tochtergesellschaften in Frankreich und Tschechien sowie der Schwestergesellschaft in Österreich im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf 2 der 3 Kinder.
Begleitung der Unternehmensnachfolge, steuerliche Gestaltung und Prüfung des Anteilübertragungsvertrages, Abstimmungen mit den Beratern zur Begleitung des Prozesses, steuerliche Empfehlungen und Begleitung zur Umsetzung notwendiger Anpassung weiterer Verträge (Gesellschaftsvertrag, Tätigkeitsvergütung).

Vertrauen

Wir bedanken uns bei unseren Mandanten, die wir in unternehmerisch und persönlich wichtigen Entscheidungen der Unternehmensnachfolge begleiten und unterstützen durften, für das entgegengebrachte Vertrauen.

Datenschutz

Die Vertraulichkeit der Daten unserer Mandanten ist die Grundlage unseres Selbstverständnisses und die Basis des uns geschenkten Vertrauens. Alle nachfolgend aufgeführten Daten werden deshalb ausschließlich in dem Umfang veröffentlicht, der zuvor mit den jeweiligen Mandanten abgestimmt und explizit zur Veröffentlichung genehmigt wurde.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da. Ein Erstgespräch ist bei uns immer kostenlos und unverbindlich.

Wetter (Ruhr)

Hauptstraße 4, 58300 Wetter (Ruhr)

wetter@wessler-soehngen.de

0049 23 35 63 00-0

Schwelm

Friedrich-Ebert-Straße 42, 58332 Schwelm

schwelm@wessler-soehngen.de

0049 23 36 47 28 8-0

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Termine außerhalb der Bürozeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Datenschutz

3 + 15 =